Patrick Pilat, Stellvertretender Vorsitzender

E-Mail an Patrick Pilat schreiben

 

Arbeitsname/Spitzname

Patti

 

Geburtsjahr

1989

 

Heimat (Bundesland)

Brandenburg

 

Lieblings-Internet-Seite?

Google und Facebook

 

Liebstes Hobby

Zeit mit der Familie, mein Hund und gelegentlich mal Sport

 

Gewerkschaftlich aktiv seit

2011

 

Ausbildung – Wo?

Straßenwärter, Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg in der Straßenmeisterei Seelow

 

Hast du persönliche Vorbilder?

Meine Großeltern!

 

Dienstelle /Funktion

Straßenwärter in der Autobahnmeisterei Gramzow; 50% freigestelltes Personalratsmitglied im Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

 

Was wolltest Du werden als Du klein warst?

Als kleiner Junge wollte ich immer Geheimagent werden. Mit 15 bin ich dann aber vernünftig geworden und hab den Beruf Straßenwärter für mich entdeckt.

 

Warum bist du gewerkschaftlich aktiv geworden?

Ich war schon immer ein großer Verfechter für Gerechtigkeit. Als Gewerkschafter kann ich das jeden Tag ausleben. Gerade im Bereich der Jugend finde ich es wichtig sich für die Interessen der Menschen einzusetzen. Denn die Jugend ist unsere Zukunft.

 

Wann ist ein Gewerkschafter ein guter Gewerkschafter?

Wenn er sich für seine Mitglieder, Werte und Forderungen einsetzt. Und wenn er, trotz des teilweise harten Geschäfts, menschlich bleibt.

 

Was bringt dich auf die Palme?

Lügner, Arroganz und Ungerechtigkeit.

 

Dein bislang größter Erfolg?

Meinen Traumberuf ausüben zu dürfen.

 

Dein bislang größter Flop?

Ich bin bei meiner Prüfung für den LKW-Führerschein bei rot über die Ampel gefahren. Was soll ich sagen? Ich durfte es an einem anderen Tag nochmal versuchen.

 

Ohne was kommt ein Gewerkschafter nicht mehr aus?

Ohne das Vertrauen und den Rückhalt der eigenen Mitglieder, Fachkenntnis und Socialmedia. Ganz wichtig ist aber auch der Rückhalt innerhalb der Familie.

 

Was ist/sind Dein/e Lieblingsfilm/e?

Die Batman-Trilogie mit Christian Bale geht immer und Comicverfilmungen allgemein.

 

Was liest Du gerade?

Ich lese nicht, ich höre nur. Ich bin viel mit dem Auto unterwegs da machen sich Hörbücher ganz gut. Am liebsten die von Sebastian Fitzek.

 

Welches war Dein Lieblingsfach in der Schule?

Geschichte

 

Was würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Familie, Freunde, meinen Hund und Netflix

 

Fleisch, Fisch oder Tofu?

Käse

 

Twitter oder Facebook?

Facebook

zurück