dbb bundesfrauenkongress 2021

12. dbb bundesfrauenkongress: Neuer Termin steht fest!

Nach der kurzfristigen Absage im April 2020 aufgrund der Corona-Pandemie steht ein neuer Termin für den 12. dbb bundesfrauenkongress fest: Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft – Frauenpolitik gestern, heute, morgen“ werden am 13. April 2021 im Estrel Congress Center in Berlin die Weichen für die frauen- und gleichstellungspolitische Arbeit im dbb neu gestellt.

 

Neben der Wahl einer neuen Geschäftsführung wird über zahlreiche politische Anträge abgestimmt. Der dbb bundesfrauenkongress ist das höchste Gremium der dbb bundesfrauenvertretung, der größten Interessenvertretung für Frauen im öffentlichen Dienst. Alle fünf Jahre tritt der dbb bundesfrauenkongress zusammen, um die Grundsätze für die frauenpolitische Arbeit im dbb beamtenbund und tarifunion festzulegen.

 

Für den Fall dass der 12. dbb bundesfrauenkongress infolge von Beschränkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann, soll der 12. dbb bundesfrauenkongress am 13. April 2021 unter der Maßgabe der dann geltenden gesetzlichen Regelungen als virtuelle Veranstaltung gegebenenfalls mit Briefwahl durchgeführt werden.

 

Alle Informationen zur Veranstaltung werden auf dieser Website gesammelt und fortlaufend aktualisiert.