Waldemar Dombrowski

  • Mitglied im dbb Bundesvorstand seit Oktober 2002
  • Fachgewerkschaft: Gewerkschaft Arbeit und Soziales (vbba), vbba-Bundesvorsitzender seit Oktober 2002
  • Geboren am 9. Dezember 1962 in Szczytno ehem. Ortelsburg/Ostpreußen

Statement:

„Politik, Wirtschaft und Gesellschaft müssen wir verdeutlichen, dass der öffentliche Dienst im Allgemeinen und das Berufsbeamtentum im Besonderen ein maßgeblicher Standortvorteil für Deutschland ist. Angesichts des demografischen Wandels ist die Erhöhung der Attraktivität des öffentlichen Dienstes ohne Alternative. Folglich setze ich auf größere Durchlässigkeit des Laufbahnsystems, bessere Aufstiegsmöglichkeiten, die Reduzierung der Wochenarbeitszeit für unsere Bundesbeamtinnen und -beamten sowie die überfällige systemkonforme Anerkennung von Kindererziehungszeiten in der Altersversorgung.“

zurück