Maik Wagner

  • Mitglied im dbb Bundesvorstand seit Juli 2003
  • Fachgewerkschaft: Gewerkschaft der Sozialversicherung (GdS), GdS-Bundesvorsitzender seit November 2012
  • Geboren am 9. November 1968 in Brehna bei Bitterfeld

Statement:

„Wir brauchen ein modernes Personalvertretungsrecht. Infolge des digitalen Wandels sind die derzeitigen Regelungen nicht mehr zeitgemäß und müssen dringend aktualisiert werden. Darüber hinaus müssen wir die sozialen Sicherungssysteme zukunftsfest machen. Dazu gehört eine auskömmliche Alterssicherung, eine solidarisch finanzierte gesetzliche Krankenversicherung und eine Bestandsgarantie für die private Krankenversicherung. Dabei müssen wir stets auch die Konsequenzen der Sozialgesetzgebung fürs Beamtenrecht im Blick haben.“

zurück