dbb Jahrestagung 2019

dbb Jahrestagung 2019

dbb Jahrestagung 2019

Bilder des zweiten Tages

Bilder vom
DienstagWeiter

Vortrag und Diskussion

„Entwicklungsmöglichkeiten von Frauen im öffentlichen Dienst“

Forumsdiskussion auf der dbb Jahrestagung mit Prof. Dr. Gesine Schwan, Jasmin Arbabian-Vogel, Prof. Dr. Ute Klammer, und Thomas Eigenthaler
Zum Abschluss der 60. dbb Jahrestagung diskutierte am 8. Januar 2019 eine hochkarätig besetzte Runde vor dem Hintergrund „100 Jahre Frauenwahlrecht“ über den Stand der Gleichstellung in Deutschland und die Situation von Frauen im öffentlichen
Dienst.Weiter

dbb Jahrestagung 2019

Bilderschau des ersten Tages

Bilder vom
MontagWeiter

Podiumsdiskussion

Expertenrunde zu aktuellen Themen des öffentlichen Dienstes

Diskussionsrunde auf der dbb Jahrestagung
Am Ende des ersten Veranstaltungstages stellte sich bei der dbb Jahrestagung eine Expertenrunde den Fragen des
Publikums.Weiter

NRW-Ministerpräsident Laschet

Guter öffentlicher Dienst braucht bessere Bezahlstrukturen

Armin Laschet, Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens auf der dbb Jahrestagung
„Im Wettbewerb um hochqualifizierte Fachkräfte kann der öffentliche Dienst nur mithalten, wenn er auch gutes Einkommen bietet.“ Diese Auffassung hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet auf der dbb Jahrestagung
vertreten.Weiter

„Demokratie in der digitalen Welt“

Barley: Fälschungen unterscheiden sich kaum noch von der Realität

Dr. Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und Verbraucherschutz auf der dbb Jahrestagung
Bundesjustizministerin Katarina Barley hat in ihrem Vortrag „Demokratie in der digitalen Welt“ bei der dbb Jahrestagung die Möglichkeiten und Gefahren der Digitalisierung für die Gesellschaft
skizziert.Weiter

Innenstaatssekretär Mayer:

Deutschland geht nicht ohne öffentlichen Dienst

Stephan Mayer, Staatssekretär im BMI auf der dbb Jahrestagung
Staatssekretär im Bundesinnenministerium Stephan Mayer hat auf der dbb Jahrestagung die Leistung der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes gewürdigt und verbesserte Arbeitsbedingungen im Bundesdienst
angekündigt.Weiter

dbb Jahrestagung eröffnet

Starker Staat statt schwarze Null

dbb Jahrestagung 2019 Rede Ulrich Silberbach
Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst
gefordert.Weiter

Öffentlicher Dienst

Der Wettbewerb um Arbeitskräfte verschärft sich

Ulrich Silberbach
Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach hat Maßnahmen gefordert, um dem Nachwuchsmangel im öffentlichen Dienst zu begegnen. Zu deren Finanzierung sei auch ein langsamerer Schuldenabbau
denkbar.Weiter

Tarifverhandlungen mit den Ländern

Kräftige Einkommenszuwächse sind zwingend

Vor dem Start der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Bundesländer hat dbb Chef Ulrich Silberbach die Forderungen der Gewerkschaften
bekräftigt.Weiter