Beamtinnen und Beamten des Bundes

App „Beihilfe Bund“: Bescheide können bald online abgerufen werden

Beihilfe-App des Bundesverwaltungsamts
Die Beihilfe-App für Beamtinnen und Beamten des Bundes wird um eine Funktion erweitert: Bescheide können bald auch online abgerufen
werden.Weiter

Wichtiges zur Besoldung kompakt

Aktuelle Besoldungsanpassung in Rheinland-Pfalz ab 1. Juli 2020

Mit dem Landesgesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung 2019/2020/2021 vom 18. Juni 2018 wurde die Besoldung und Versorgung der Beamtinnen und Beamten sowie Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger in Rheinland-Pfalz im Jahr 2019 zum 1. Januar um 3,2 Prozent und zum 1. Juli um

Einkommensrunde für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen

Erste Sondierungsgespräche am 16. Juni

Video-Konferenz der dbb Bundestarifkommission
Die dbb Bundestarifkommission (BTK) hat in ihrer heute (3. Juni 2020) als Videokonferenz durchgeführten Sitzung die Optionen für die Tarif- und Besoldungsrunde 2020 diskutiert und bewertet. Dabei geht es um die rund 2,3 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und
Kommunen.Weiter

Beteiligungsgespräch zur Bundeslaufbahnverordnung

Laufbahnrecht: Es fehlen nachhaltige Perspektiven

Friedhelm Schäfer
Im Bundeslaufbahnrecht fehlen nachhaltige Perspektiven. dbb Vize Friedhelm Schäfer mahnte anlässlich eines Beteiligungsgespräch zu Änderungen der Bundeslaufbahnverordnung am 28. Mai 2020 in Berlin deutlichere Verbesserungen

EuGH-Urteil zu Berufserfahrung und Freizügigkeit

dbb fordert rechtskonforme Neuregelungen im Besoldungsrecht

Gleichwertige Berufserfahrung, die in einem EU-Staat erworben wurde, muss überall in der EU anerkannt
werden.Weiter

Bundesbeamte

Neue Regelungen für Sonderurlaub erlassen

Mutter mit Kindern in Wartezimmer
Das Bundesministerium des Innern und für Bau und Heimat (BMI) hat für den Bundesbereich Regelungen zur Gewährung von Sonderurlaub unter Fortzahlung der Besoldung zur Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen vor dem Hintergrund von COVID 19
getroffen.Weiter

Corona und Personalratswahlen in der Bundesverwaltung

BPersVG und Wahlordnung geändert

Am 8. April 2020 hat das Bundeskabinett eine Änderung von Bundespersonalvertretungsgesetz und Wahlordnung
beschlossen.Weiter

Wichtiges zur Besoldung kompakt

Aktuelle Besoldungsanpassung im Saarland ab 1. Juni 2020

Die Bezüge der Beamtinnen und Beamten im Saarland werden zum 1. Juni 2020 um 3,2 % erhöht. Dies ist der zweite Anpassungsschritt des am 19. Juni 2019 im Amtsblatt des Saarlandes veröffentlichten Gesetzes zur Anpassung von Besoldungs- und Versorgungsbezügen in den Jahren 2019, 2020 und
2021.Weiter

Gesetzesänderungen

Umzugskosten und Trennungsgeld: Neue Pauschale und längere Bezugsdauer

Mit dem Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz konnten durch den dbb wegweisende Fortentwicklungen eingeleitet und wichtige Änderungen bewirkt werden, die für alle Beamtinnen und Beamten Verbesserungen beinhalten. So ist es auch bei den Neuregelungen der Umzugskostenvergütung und

Bericht der FAS

Beamtenversorgung: Systemwechsel ist sinnlos

Versorgung im Alter
Laut einem Medienbericht will die Rentenkommission der Bundesregierung empfehlen, neue Beamtinnen und Beamte in die Gesetzliche Rentenversicherung einzubeziehen. Friedhelm Schäfer, dbb Fachvorstand für Beamtenpolitik, bezeichnete die Pläne als „sinn- und
verantwortungslos“.Weiter