Vorbereitung der Einkommensrunde 2019

dbb Streikleiterkonferenz in Berlin

Streikleiterkonferenz
Die Einkommensrunde mit den Ländern zum TV-L (Tarifgemeinschaft deutscher Länder, TdL) und zum TV-H (Land Hessen) wird Anfang 2019
beginnen.Weiter

Spitzentreffen im Saarland

„Öffentlicher Dienst muss funktions- und wettbewerbsfähig bleiben“

Spitzentreffen im Saarland
Der öffentliche Dienst muss funktions- und wettbewerbsfähig bleiben – mit diesem erklärten dbb Ziel endete ein Meinungsaustausch, zu dem sich dbb Vize Volker Geyer, der saarländische dbb Chef Ewald Linn und rund 100 dbb Personalräte mit dem saarländischen Regierungschef Tobias Hans getroffen
haben.Weiter

Sicherheitskräfte an Flughäfen

dbb Kommission beschließt Forderungen

Verhandlungskommission des dbb
Am 29. August 2018 hat die Verhandlungskommission Luftsicherheit des dbb, die aus Sicherheitskräften verschiedener Verkehrsflughäfen besteht, ihre Forderungen für die anstehenden Tarifverhandlungen beschlossen. Im Herbst werden die Arbeitsbedingungen für die Sicherheitskräfte an den
FlughäfenWeiter

dbb erläutert Kritikpunkte der Beschäftigten

Bundesfernstraßenreform: Spitzengespräch im Verkehrsministerium

dbb Chef Ulrich Silberbach, Verkehrsminister Andreas Scheuer, Tarifchef Volker Geyer, Staatssekretär Gerhard Schulz (v.r.)
Um die Kritik der Straßenverkehrsbeschäftigten an den Umsetzungsplänen zur Bundesfernstraßenreform ging es in einem Spitzengespräch im Bundesverkehrsministerium (BMVI) zwischen dbb Chef Ulrich Silberbach, Volker Geyer, stellvertretender dbb Bundesvorsitzender und Fachvorstand
Tarifpolitik,Weiter

Entgeltumwandlung für E-Bikes und Jobräder

Finanziell keine gute Idee

Entgeltumwandlung in JobRad
Arbeitgeber treten immer öfter an Personal- und Betriebsräte mit dem Vorschlag heran, Entgeltumwandlung zum Zwecke des Erwerbs von Fahrrädern oder E-Bikes beziehungsweise Pedelecs durchzuführen, also ein sogenanntes „JobRad“ zu erwerben. Oft wird damit geworben, dass dies letztlich die Bewegung

Bundesfernstraßenreform

Tarifkommission diskutiert Eckpunkte

dbb Tarifkommission der Bundesfernstraßenreform
Am 13. August 2018 ist im dbb forum Berlin die Tarifkommission Infrastrukturgesellschaft (TK) zusammengekommen. Die TK wurde von Volker Geyer, stellvertretender dbb Bundesvorsitzender und Fachvorstand Tarifpolitik, Andreas Hemsing, Geschäftsführung dbb Bundestarifkommission (BTK)

PRO Klinik Service GmbH Neuruppin

Verhandlungen fortgesetzt – Dissens bei Entgeltforderungen

In der zweiten Verhandlungsrunde für einen Tarifvertrag für die Beschäftigten der PRO Klinik Service GmbH (PKS) haben die Arbeitgebervertreter signalisiert, dass sie sich einen eigenen Manteltarifvertrag für alle Beschäftigten der PKS vorstellen
können.Weiter

Tarifvertrag Bundesfernstraßenreform

Bund bekennt sich zu Verhandlungen über Arbeitsortgarantie

In der ersten Sitzung der Ständigen Arbeitsgruppe zur Bundesfernstraßenreform hat der Bund zugesagt, eine Arbeitsortgarantie mit sozialer Absicherung im Tarifvertrag zu verhandeln. Dissens bestand hingegen darin, die paritätische Mitbestimmung im Gesellschaftsvertrag zu
wahren.Weiter

Hessen

Infrastrukturgesellschaft: Auf gutem Weg

Am 2. August 2018 haben sich erneut Vertreter des dbb und des Landes Hessen getroffen, um über die neue Infrastrukturgesellschaft zu
sprechen.Weiter

Treffen mit dem Sächsischen Finanzminister Dr. Matthias Haß

Gespräch mit Finanzminister Dr. Matthias Haß
Am 20. Juli 2018 sind der stellvertretene dbb Bundesvorsitzende und Fachvorstand Tarifpolitik Volker Geyer und der stellvertretende Vorsitzenden der dbb Bundestarifkommission (BTK) Jens Weichelt mit dem Staatsminister des Sächsischen Staatsministeriums der Finanzen Dr. Matthias Haß zu
einemWeiter