Tarifeinheit: dbb klagt vor Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte

Gegen Tarifeinheit
„Der dbb wird gegen das Tarifeinheitsgesetz vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte klagen.“ Das gab der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt am 19. September 2017
bekannt.Weiter

Flughafenfeuerwehr Stuttgart: Die Lösung rückt näher

Am 14. September 2017 hat der dbb zusammen mit seiner Mitgliedsgewerkschaft komba die Tarifgespräche mit der Geschäftsführung des Flughafen Stuttgart nunmehr unter Beteiligung des KAV
fortgesetzt.Weiter

Bundesagentur für Arbeit: Tarifpolitischer Austausch

Bundesagentur für Arbeit: Tarifpolitischer Austausch
Zu einem Spitzengespräch mit Valerie Holsboer, neuer Vorstand des Bereichs Ressourcen der Bundesagentur für Arbeit (BA), und Michael Kühn, Geschäftsführer Personal und Organisationsentwicklung, sind dbb Tarifchef Willi Russ und Siglinde Hasse, Verhandlungsführerin für die Tarifverhandlungen bei

Gesundheitsschutz Flughafenfeuerwehren: Weitere Beratungen notwendig

Am 29. und 30. August 2017 hat eine weitere Runde in den Tarifverhandlungen zwischen dem dbb und den kommunalen Arbeitgebern über einen bundesweit geltenden Tarifvertrag zum Gesundheitsschutz für die Beschäftigten der Flughafenfeuerwehren in Berlin
stattgefunden.Weiter

Verhandlungen zum Ergänzungstarifvertrag Charité vor dem Abschluss

Am 24. August 2017 wurden die Verhandlungen zum Ergänzungstarifvertrag zwischen dbb und Vertretern der Charité und des KAV Berlin fortgesetzt. Ohne unsere Verhandlungen würden alle derzeit noch bestehenden tariflichen Besonderheiten der Charité zum 1. Januar 2018 ersatzlos wegfallen. Gut, dass

Kommunaler Nahverkehr Berlin: Einigung zum demografischen Wandel

Kommunaler Nahverkehr Berlin
Am 14. August 2017 hat die dbb Tarifkommission der Tarifeinigung mit dem Kommunalen Arbeitgeberverband Berlin zum Thema Demografischer Wandel für die Beschäftigten der BVG AöR (BVG) zugestimmt. Der Vereinbarung waren intensive und konstruktive Verhandlungen
vorausgegangen.Weiter

Ergänzungstarifvertrag Charité: Einigung rückt näher

Am 10. August 2017 wurden die Verhandlungen zum Ergänzungstarifvertrag zwischen dbb und Vertretern der Charité und des KAV Berlin fortgesetzt. In einigen wesentlichen Punkten konnte bereits eine Einigung erzielt werden. Eine Gesamteinigung rückt damit in greifbare
Nähe.Weiter

Neues Urteil des Bundesarbeitsgerichts

Überstundenzuschläge bei Teilzeitbeschäftigung und im Schichtdienst

Arbeitszeit
Das Bundesarbeitsgericht hat in einem Urteil vom 23. März 2017 (6 AZR 161/16) die Voraussetzungen für das Entstehen von Ansprüchen auf Überstundenzuschlägen im Geltungsbereich des TVöD – insbesondere für Teilzeitbeschäftigte – beurteilt. Die schriftlichen Entscheidungsgründe liegen nun
vor.Weiter

Losch Airport Service Stuttgart: Herausfordernder Verhandlungsauftakt

dbb, komba gewerkschaft und ver.di haben am 2. August 2017 die Verhandlungen über die Weiterentwicklung des derzeit geltenden Tarifvertrages bei der Losch Airport Service Stuttgart GmbH
begonnen.Weiter

Verhandlungsauftakt zum Ergänzungstarifvertrag Charité

dbb Tarifkommission Charité
Am 3. August 2017 sind zwischen dbb, Charité und Kommunalem Arbeitgeberverband Berlin (KAV) die Verhandlungen zu einem Ergänzungstarifvertrag gestartet. In diesem werden die Charité-Besonderheiten, die es so im TVöD nicht gibt, für die Zukunft
festgeschrieben.Weiter