Großer Zulauf bei dbb Branchentagen

Öffentlicher Dienst: „Wir sind mehr wert!“

Friedhelm Schäfer auf dem dbb Branchentag in Hamburg
Immer mehr Berufsgruppen aus dem gesamten Bundesgebiet beteiligen sich bei den dbb Branchentagen an der Diskussion zur Einkommensrunde 2019 mit den
Ländern.Weiter

Sicherheitskräfte an Flughäfen

Arbeitgebervorschlag zur Entgeltstruktur

Pictogramm Flughaefen
Am 15. November 2018 fand eine weitere Verhandlungsrunde in den Tarifverhandlungen für die Sicherheitskräfte an Flughäfen zwischen dem dbb und dem Arbeitgeberverband BDLS statt. Die Arbeitgeberseite hat dem dbb ein Modell für eine bundesweit geltende Entgeltstruktur
vorgeschlagen.Weiter

dbb Branchentag in Berlin

Soziale Arbeit: "Es geht um Menschenleben"

Beschäftigte aus dem Bereich der Sozialen Arbeit erbringen einen unschätzbaren Dienst für die Gesellschaft. Dafür bekommen sie noch immer zu wenig
Anerkennung.Weiter

Bezahlung schulischer Ausbildungen in Gesundheitsberufen

Tarifeinigung mit TdL und VKA

Die Gewerkschaften haben sich am 30. Oktober 2018 mit den Arbeitgebern der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) auf Tarifverträge für die Auszubildenden in betrieblich schulischen Gesundheitsberufen
geeinigt.Weiter

Branchentage fortgesetzt

Lehrkräfte, Forst, Gesundheitsbereich

Der dbb hat mit seinen Fachgewerkschaften die Reihe der Branchentage zur Vorbereitung der Einkommensrunde 2019 fortgesetzt. Eindeutige Forderungen haben Vertreter des dbb mit Lehrkräften, Beschäftigten aus dem Forstbereich und Kolleginnen und Kollegen aus dem Maßregelvollzug diskutiert

Branchentage im Saarland

Mehr Einkommen, weniger Befristungen, stufengleicher Aufstieg

Vom 24. Oktober bis 6. November haben die Beschäftigten des dbb das Wort gehabt und bei drei Branchentagen über ihre Forderungen zur Einkommensrunde 2019 mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL)
diskutiert.Weiter

dbb Branchentag in Leipzig

Lehrkräfte fordern mehr Wertschätzung

Gerade die qualifizierten Pädagogen würden derzeit von der Politik vernachlässigt, mahnte dbb Tarifchef Volker Geyer auf dem Branchentag am 5. November 2018 in
Leipzig.Weiter

Branchentag in der Forstverwaltung

Länderbesoldung am Rande der Verfassungsmäßigkeit

Friedhelm Schäfer, Zweiter Vorsitzender und Fachvorstand Beamtenpolitik des dbb, hat Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich der Forstverwaltung auf dem dbb Branchentag in Templin am 5. November 2018 zum Zusammenhalt in der Einkommensrunde 2019 für die Beschäftigten der Länder
aufgerufen.Weiter

dbb Branchentage in Hirschaid, Fröndenberg und Kassel

Lebhafte Diskussionen

Die dbb Branchentage zur Vorbereitung auf die Einkommensrunde 2019 mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und mit dem Land Hessen sind mit Veranstaltungen in Hirschaid, Fröndenberg und Kassel fortgesetzt worden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten engagiert über
möglicheWeiter

Fernstraßen-Reform

Infrastrukturgesellschaft: Grundlage für Tarifverhandlungen gelegt

Autobahn
Gewerkschaften und Geschäftsführung der Infrastrukturgesellschaft des Bundes für Autobahnen und andere Bundesfernstraßen (IGA) haben sich auf Eckpunkte für Tarifverhandlungen
verständigt.Weiter