Zur Sonderseite der dbb Einkommensrunde 2015
04. März 2015

dataport: Auftaktrunde ohne Arbeitgeberangebot

Dataport

Die Einkommensrunde 2015 für die Beschäftigten und Nachwuchskräfte bei dataport hat am 3. März 2015 am Sitz der Niederlassung Hamburg begonnen. Den Auftakt der Tarifverhandlungen haben rund 300 Mitglieder von komba und ver.di mit einer lautstarken „Aktiven Frühstückspause“ begleitet.

02. März 2015

Schulhausmeister: Verhandlungen zur Entgeltordnung intensiviert

Der dbb (für die komba gewerkschaft) hat sich Mitte Januar nach einer länge-ren Pause mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) getroffen. Diese auf der Bundesebene geführten Verhandlungen werden auch Auswirkungen auf die landesbezirklichen Regelungen, wie beispielsweise in Nordrhein-Westfalen auf den TVöD-NRW („Schulhausmeister-TV“), haben.

27. Februar 2015

Russ: Wir brauchen ein werthaltiges Angebot und greifbare Ergebnisse

Tarifverhandlungen Landesbeschäftigte vertagt

Tarifverhandlungen vertagt

„Das war eine komplizierte und schwierige Verhandlungsrunde ohne große Fortschritte“, kommentierte der Zweite Vorsitzende und Verhandlungsführer des dbb, Willi Russ, am 27. Februar 2015 in Potsdam die erneute Vertagung der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Länder. „Es fällt mir schwer, auf dem jetzigen Verhandlungsstand Kompromisslinien zu erkennen“, erklärte Russ. „Natürlich ist die Haushaltslage für die Landesregierungen angespannt aber die Kassenlage der Kolleginnen und Kollegen ist mindestens genauso schwierig.“

26. Februar 2015

Russ: „Wir brauchen reale Einkommenserhöhungen gegen den drohenden Nachwuchsmangel“

Zweite Runde Tarifverhandlungen Landesbeschäftigte

Foto: DBB

Vor Beginn der zweiten Verhandlungsrunde am 26. Februar 2015 in Potsdam hat der Zweite Vorsitzende und Verhandlungsführer des dbb, Willi Russ, nochmal auf die demografische Dimension der Einkommensrunde für die Landesbeschäftigten hingewiesen.

26. Februar 2015

Verkehrsgesellschaft Wiesmoor mbH

VGW: Warnstreik zeigt Wirkung - Arbeitgeber zu Gesprächen bereit

Unser Arbeitskampf zeigt Wirkung! Nach unserem befristeten Warnstreik am 18. Februar 2015 hat der Arbeitgeber nun endlich seine Bereitschaft erklärt, mit uns einen ersten Gesprächstermin zu vereinbaren. Dieser Termin wird im März 2015 stattfinden.

25. Februar 2015

Gespräch mit Brandenburgs Finanzminister Christian Görke

Gespräch Russ mit Görke und Roggenbruck

Im Vorfeld des zweiten Verhandlungstermins der Einkommensrunde 2015 sind der dbb Fachvorstand Tarifpolitik, Willi Russ, und der Vorsitzenden des dbb Landesbundes Brandenburg, Ralf Roggenbuck, am 25. Februar 2015 zu einem intensiven Gespräch mit dem Finanzminister des Landes Christian Görke in Potsdam zusammengekommen.

25. Februar 2015

Verhandlungsauftakt im Sozial- und Erziehungsdienst

Am 25. Februar 2015 beginnen in Hannover die Tarifverhandlungen über bessere Beschäftigungsbedingungen im Sozial- und Erziehungsdienst. „Die Bezahlung für die Beschäftigten muss sich grundlegend verbessern“, sagte dbb-Verhandlungsführer Andreas Hemsing im Vorfeld. „Dabei geht es grundsätzlich um eine höhere Eingruppierung, um die Berufe im Sozial- und Erziehungsdienst – auch im Hinblick auf die Nachwuchsgewinnung – attraktiver zu machen.“

20. Februar 2015

Flughafen Frankfurt-Hahn: Verbesserungen für die Feuerwehr

Der dbb (für die komba gewerkschaft) hat sich am 11. Februar 2015 mit der Geschäftsführung des Flughafens Frankfurt-Hahn auf Verbesserungen im Feuerwehrtarifvertrag geeinigt. Die Änderungen, die zum 1. Juli 2015 in Kraft treten und eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2017 haben werden, tragen dazu bei, die hohen Belastungen auszugleichen, die der Dienst bei der Flughafenfeuerwehr mit sich bringt. Die Tarifvertragsparteien haben sich auf die folgenden Punkte geeinigt.

Einkommensrunde 2015

Tarifverhandlungen

Tarifverhandlungen Entgeltordnung Sozial- und Erziehungsdienst Tarifverhandlungen zur Entgeltordnung der Lehrkräfte
Einkommenstabellen und Beamtenbesoldung
Leitanträge des dbb Gewerkschaftstages 2012
Tacheles
Rechtssprechung
Flugblätter des dbb
Bestellservice