Meldungen

Februar 2017

Flughafen Hamburg: Tarifverhandlungen BVD – Viel erreicht, Umstrukturierung verhindert!

Der dbb hat mit der Arbeitgeberseite in den Tarifverhandlungen für die Bodenverkehrsdienst-Beschäftigten am Flughafen Hamburg am 27. Februar 2017...

Europäischer Polizeikongress: Grenzenloses Europa, begrenzte Sicherheit?

Europäischer Polizeikongress

Vom 21. bis zum 22. Februar 2017 fand der Europäische Polizeikongress im Berliner Kongresszentrum statt. Prominent vertreten war der dbb durch die...

dbb trifft Bundesagentur für Arbeit

Spitzengespräch mit Bundesagentur für Arbeit

Zu einem Hintergrundgespräch kamen die Spitzen von dbb und Bundesagentur für Arbeit (BA) am 22. Februar 2017 in Berlin zusammen. Willi Russ,...

Vertretung unter Ehegatten - dbb bundesseniorenvertretung begrüßt Kabinettsbeschluss

Nachdem sich die Justizministerkonferenz der Länder und der Bundesrat für ein Notvertretungsrecht unter Ehegatten und Lebenspartnern ausgesprochen...

dbb fordert Länder nach Tarifeinigung zu Neueinstellungen auf

Büro

Nach der Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst hat der dbb die Länder zur Aufstockung ihres Personals aufgefordert. Durch den Abschluss für rund...

Einkommensrunde der Länder

Einigung erzielt: Der Einsatz der dbb jugend hat sich gelohnt

Sandra Kothe

Am 17. Februar 2017 haben die Tarifparteien in Potsdam eine Einigung erzielt. Sandra Kothe, die als Vorsitzende der dbb jugend auch Mitglied der...

Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst der Länder

Russ: Gute Balance – tragfähige Lösung

Einkommensrunde 2017: Einigung

„Wir haben heute zwischen den materiellen und den schwierigen strukturellen Fragen eine gute Balance und damit tragfähige Lösungen gefunden“, erklärte...

Gesetzesänderung in der Krankenversicherung der Rentner: Manchmal braucht man einen langen Atem

Krankenversicherung

Der Deutsche Bundestag hat am 16. Februar 2017 eine Änderung der Regelungen zur Pflichtmitgliedschaft in der Krankenversicherung der Rentner (KVdR)...

Einkommensrunde für den öffentlichen Dienst der Länder

dbb jugend-Chefin Kothe: „Jetzt muss ein Angebot her!“

Sandra Kothe und Willi Russ auf der Demo

Die Einkommensrunde 2017 für die Beschäftigten der Länder geht am 16. Februar 2017 in Potsdam in die dritte Runde. Die Arbeitgeber ließen zwei...

Russ: „Einigung kein Hexenwerk“

Dritte Runde der Tarifverhandlungen für öffentlichen Dienst der Länder startet

Demo in Potsdam

Am 16. Februar 2017 gehen in Potsdam die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder in die dritte und entscheidende Runde. „Eine...

Erschwerniszulagenverordnung: Verbesserungen erreicht

Gespräch zur Erschwerniszulagenverordnung

Der dbb hat Stellung zum Entwurf einer Elften Verordnung zur Änderung der Erschwerniszulagenverordnung genommen, der einige Erweiterungen,...

Einkommensrunde 2017

Öffentlicher Dienst der Länder: Druck auf Arbeitgeber steigt weiter

Demo in Mainz

Vor dem Beginn der dritten und vorerst letzten Verhandlungsrunde steigt der Druck auf die Arbeitgeberseite in der Einkommensrunde 2017 für den...

Warnstreiks im öffentlichen Dienst von Thüringen - Demo in Jena

Demo in Jena

Am 15. Februar 2017 wurden Teile des öffentlichen Dienstes von Thürin-gen durch Warnstreiks lahmgelegt. Die Beschäftigten wollen damit höhere...

VBOB zu humanitären Visa: Wir müssen handlungsfähig sein

Hartwig Schmitt-Königsberg

„Die Bundesregierung muss sich auf den Fall einstellen, dass der Gerichtshof der Europäischen Union die EU-Mitgliedstaaten zur Einführung humanitärer...

Warnstreiks in Rheinland-Pfalz

Faires Tarifergebnis ist Bringschuld der Arbeitgeber

Demo in Mainz

Im Rahmen der bundesweiten Proteste gegen die stockenden Tarifverhandlungen in der Einkommensrunde für den öffentlichen Dienst der Länder sind am 15....

Einkommensrunde 2017

Erneut Tausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder im Warnstreik

Warnstreik in Magdeburg

Am 14. Februar 2017 haben sich erneut Tausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder an Warnstreiks beteiligt. Schwerpunkte der Aktionen...

IT der Berliner Landesverwaltung von Warnstreik betroffen

Russ: „Endlich ins eigene Personal investieren“

Demo in Berlin

„Bei über 1,25 Milliarden Haushaltsüberschuss 2016 allein in Berlin ist es nur recht und billig, dass der Senat endlich nachhaltig in das eigene...

Warnstreiks im öffentlichen Dienst von Sachsen-Anhalt

Demo in Magdeburg: Tausende Landesbeschäftigte fordern mehr Einkommen

Im öffentlichen Dienst von Sachsen-Anhalt kam es am 14. Februar 2017 zu flächendeckenden Warnstreiks. In Magdeburg versammelten sich über 7.000...

Einkommensrunde für den öffentlichen Dienst der Länder

dbb jugend: „Jetzt wird’s ernst!“

Vor der dritten und entscheidenden Verhandlungsrunde im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes der Länder haben junge Beschäftigte am 9. Februar in...

Aktive Mittagspause in Potsdam

Aktive Mittagspause in Potsdam

Im Rahmen einer aktiven Mittagspause machten über 100 Angestellte und Beamte der Justiz des Landes Brandenburg in Potsdam den Arbeitgebern deutlich,...

Einkommensrunde 2017

Öffentlicher Dienst der Länder: Warnstreiks fortgesetzt

Demo in Düsseldorf

Die bundesweiten Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Bundesländer wurden am 9. Februar 2017 fortgesetzt. Die Beschäftigten fordern die Erhöhung der...

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen

Der Westen streikt – 7.000 demonstrieren in Düsseldorf

Demo in Düsseldorf

„Bei über acht Milliarden Haushaltsüberschuss 2016 allein für die Länder ist es nur recht und billig, dass die Kolleginnen und Kollegen im...

Beschäftigte des Landesdienstes demonstrierten in Nürnberg:

Kämpfen für einen guten Kompromiss

Mit Warnstreiks und einem Demonstrationszug durch die Nürnberger Innenstadt haben sich am 9. Februar 2017 auch die Tarifbeschäftigten des...

Europäisches Austauschprogramm:

Fandrejewski zieht positive Halbzeitbilanz zu Erasmus+

Matthäus Fandrejewski

Auf einem Dialogtreffen des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) am 8. Februar 2017 in Bonn hat Matthäus Fandrejewski, Mitglied der AG...

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks, Kundgebungen und Demo

Landesbeschäftigte in Hamburg: „Lassen uns nicht für dumm verkaufen!“

Demo in Hamburg

Die Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst der Länder rollt weiter: Bundesweit legten am 9. Februar 2017 erneut Beschäftigte des öffentlichen Dienstes...

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks in Niedersachsen und Bremen

Hannover: Landesbeschäftigte protestieren vor Finanzministerium

Demo in Hannover

Der Protest der Landesbeschäftigten erreichte heute den Dienstsitz des Chefs der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL): In Hannover kamen rund...

DJG und DAAV unterstützen Europäische Staatsanwaltschaft

Europarecht

Der Rat der Europäischen Union konnte sich am 7. Februar nicht über den Vorschlag für eine Verordnung über die Errichtung der Europäischen...

Einkommensrunde 2017 in Saarbrücken: Jugend ist MEHRWERT

dbb jugend saar

Die dbb jugend demonstriert landauf, landab für ihre Forderungen im Rahmen der Einkommensrunde: Am 8. Februar 2017 fand eine Demo in Saarbrücken...

Kundgebungen in Dresden, Saarbrücken und Kiel

Flächendeckende Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder

Demozug durch Dresden

Tausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder haben am 8. Februar 2017 an Warnstreiks teilgenommen. In mehreren Städten kam es zu großen...

Öffentlicher Dienst – Warnstreiks in Schleswig-Holstein und Kundgebung in Kiel

Landesbeschäftigten-Protest vor Finanzministerium: „Wir lassen uns nicht abspeisen!“

Demo in Kiel

Bundesweit legten am 8. Februar 2017 wieder Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder im Rahmen von Warnstreiks die Arbeit nieder, um ihren...

Öffentlicher Dienst – Warnstreiks und Kundgebung in Dresden

Landesbeschäftigte protestierten in der Innenstadt: „Zukunftsperspektiven schaffen!“

Demo in Dresden

In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden zogen am 8. Februar 2017 10.000 öffentlich Bedienstete durch die Innenstadt. Mit ihrem durch bunte Fahnen...

Öffentlicher Dienst: Kundgebung in Saarbrücken

dbb saar-Chef Linn: „Gutes Personal kostet gutes Geld!“

Demo in Saarbruecken

Im Saarland legten am 8. Februar 2017 Tarifbeschäftigte aus dem Landesdienst im Rahmen eines ganztägigen Warnstreiks die Arbeit nieder, um den...

Strafverschärfung bei Gewalt gegen Einsatzkräfte: Gesetzentwurf greift zu kurz

Der dbb beamtenbund und tarifunion begrüßt den am 8. Februar 2017 vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zum verbesserten strafrechtlichen...

Einkommensrunde Länder

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Einschränkungen im Winterdienst

Der dbb beamtenbund und tarifunion macht darauf aufmerksam, dass es aufgrund von Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder in den kommenden Tagen...

Warnstreiks im Landesdienst – Demonstration in Stuttgart:

Kompetenz und Zuverlässigkeit im öffentlichen Dienst haben ihren Preis

Demo in Stuttgart

Wir zeigen den Arbeitgebern, dass wir uns nicht mit Missachtung abspeisen lassen: Das war am 7. Februar 2017 auch in Stuttgart die Devise der mehr als...

Einkommensrunde 2017: Junge Beschäftigte demonstrieren in Stuttgart

Am 7. Februar 2017 sind in Stuttgart mehr als 1.000 Landesbeschäftigte in den Warnstreik getreten, um auf ihre Forderungen in der Einkommensrunde...

Kampfmittelbeseitigung: Forderungsfindung im März

Zur Forderungsfindung für die Tarifverhandlungen im Bereich Kampfmittelbeseitigung tritt die Verhandlungskommission Kampfmittelbeseitigung des dbb am...

Kundgebungen in Schwerin und Erfurt

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Tausende Landesbeschäftigte auf der Straße

Demonstration in Schwerin

Bundesweit legten Anfang Februar die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder bei Warnstreiks die Arbeit nieder, um ihren Unmut auf die...

Gleichstellungsindex 2016

Oberste Bundesbehörden: Geschlechterparität im Führungsamt noch nicht erreicht

Frauen und Teilzeitkräfte bei Beurteilungen benachteiligt

Immer mehr Frauen übernehmen Führungsaufgaben in den obersten Bundesbehörden. Die dbb bundesfrauenvertretung begrüßt die positive Entwicklung, warnt...

Schäuble: Kooperativen Föderalismus weiterentwickeln

Wolfgang Schäuble

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist davon überzeugt, „dass die föderale Ordnung auch angesichts von Globalisierung, schnellem Wandel und...

„Die Einkommensschere muss geschlossen werden“

Öffentlicher Dienst demonstriert in Erfurt

Kundgebung in Erfurt

Vor der 3. Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder, die am 16. Februar 2017 in Potsdam beginnt, haben die Beschäftigten...

FraSec: Erfolgreiche Haustarifverhandlungen

Am 1. Februar 2017 fanden Tarifverhandlungen zwischen dbb und komba und der FraSec-Geschäftsführung über Änderungen im Entgeltrahmentarifvertrag von...

Flughafen Hamburg: Tarifverhandlungen BVD – wichtige Themen noch offen

Am 2. Februar 2017 fand die zweite Verhandlungsrunde in den Tarifverhandlungen für die Bodenverkehrsdienst-Beschäftigten am Flughafen Hamburg zwischen...

Demo und Kundgebung in Schwerin

Öffentlicher Dienst: Tausende Landesbeschäftigte auf der Straße

Demonstration der Landesbeschäftigten in Schwerin

Bundesweit legten am 1. Februar 2017 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder im Rahmen von Warnstreiks die Arbeit nieder, um ihren Unmut auf...