Meldungen

Juni 2016

40 Jahre Mitbestimmungsgesetz

Absperrung

Am 1. Juli 1976 ist das Mitbestimmungsgesetz in Kraft getreten. Seitdem haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und ihre Gewerkschaften in deutschen...

„Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme“

Nach Kita-Streiks: Runder Tisch gefordert

Sozial- und Erziehungsdienst - Wir lassen nicht locker

„Der dbb fordert einen Runden Tisch von Bund, Ländern, Kommunen und Gewerkschaften zur Verbesserung der Kinderbetreuung“, sagte Andreas Hemsing,...

Mehr Lohngerechtigkeit durch den Gesetzgeber

Einkommen

Vertreter der Arbeitgeberverbände und der Gewerkschaften waren am 28. Juni 2016 auf Einladung der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und...

dbb Vize Claus Weselsky: Werden gemeinsam kämpfen

Stadt Naunhof: Zweitägiger Warnstreik hat begonnen

Warnstreik in Naunhof

Am 27. Juni 2016 hat ein zweitägiger Warnstreik der Beschäftigten in Naunhof begonnen, um Verhandlungen über die Einführung des Tarifvertrages des...

Klitzing: Altersgrenzen bei Verbeamtung sind nicht zwingend Diskriminierung

Lehrer

Eine nordrhein-westfälische Lehrervereinigung fordert von der Europäischen Kommission die Einleitung eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen die...

Deutscher Frauenrat – Mitgliederversammlung 2016:

Mütterrente auch für Beamtinnen umsetzen

Helene Wildfeuer

Der Deutsche Frauenrat setzt sich für die Übertragung der Mütterrente auf den Beamtenbereich ein. „Wir freuen uns sehr, dass die bundesweit größte...

Sayffaerth zur Arbeitszeit: Flexibilisierung ist ein zweischneidiges Schwert

Die Forderung nach einer Flexibilisierung der Arbeitszeit werde in einzelnen Wirtschaftsbereichen missbraucht, um Löhne zu drücken, befürchtet der...

dbb Chef bei Meseberger Gespräch

Tarifbindung: Öffentliche Arbeitgeber müssen Vorbilder sein

Meseberger Gespräch

Am 23. Juni 2016 sind die Sozialpartner und die Bundesregierung erneut zu Gesprächen in Meseberg zusammengekommen. Ein Thema war erneut die sinkende...

dbb mit Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet

audit berufundfamilie

Die dbb Bundesgeschäftsstelle ist am 23. Juni 2016 in Berlin für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem...

dbb Vize Claus Weselsky unterstützt die Beschäftigten

Stadt Naunhof: Warnstreiks werden fortgesetzt

Am 27. und 28. Juni 2016 werden die Warnstreiks der Beschäftigten in Naunhof fortgesetzt. Nachdem Mitte Juni die Bereiche Verwaltung, Bauhof,...

Lehrkräfte in Sachsen: Fortsetzung der Gespräche

Spitzengespräch zum Thema "Lehrkräfte in Sachsen"

Gemeinsame Erklärung von Finanz- und Kultusministerium sowie den Vertretern der GEW Sachsen und des dbb beamtenbund und tarifunion: „In guter und...

Internationaler Tag des öffentlichen Dienstes

Europäische Union soll öffentliche Investitionen fördern und soziale Rechte stärken

Sitz der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main

Mit Blick auf den internationalen Tag des öffentlichen Dienstes am 23. Juni 2016 hat der dbb die Europäische Union aufgefordert, bessere...

Verwaltung in Brandenburg: dbb ist konstruktiver Partner

Karl-Heinz Leverkus, Katrin Lange, Willi Russ

Zu einem Antrittsbesuch hat sich die neue Staatssekretärin im brandenburgischen Ministerium des Innern und für Kommunales Katrin Lange am 21. Juni...

Gesetzentwurf für Bundesbeamte und -versorgungsempfänger

Besoldungs- und Versorgungsanpassung: „Verdiente Wertschätzung“

Hans-Ulrich Benra

Eine „verdiente Wertschätzung“ des Dienstherrn Bund für seine Beamtinnen und Beamten, Richterinnen und Richter, Soldatinnen und Soldaten sowie die...

Kirsten Lühmann zum Brexit-Referendum: „EU-Mitgliedschaft nicht leichtfertig aufgeben“

Kirsten Lühmann

Die stellvertretende dbb Bundesvorsitzende Kirsten Lühmann appelliert an die Briten, sich am 23. Juni gegen einen Austritt ihres Landes aus der...

E-Government kommt viel zu langsam voran – Beschäftigte erwarten echten digitalen Aufschwung

Kinder lernen mit Tablet

Die Forderung des Nationalen Normenkontrollrates nach einem „E-Government-Pakt Deutschland“ stößt beim dbb beamtenbund und tarifunion auf volle...

Nachruf

Stellvertretende Vorsitzende der dbb bundesseniorenvertretung Anne Schauer verstorben

Anne Schauer

Anne Schauer, von 2013 bis 2016 stellvertretende Vorsitzende der dbb bundesseniorenvertretung, ist am 15. Juni 2016 nach kurzer, schwerer Krankheit im...

Innenministerkonferenz tagt im Saarland

Dauderstädt: „Null Toleranz für Gewalt gegen Beschäftigte“

Klaus Dauderstaedt

Der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt hat an die Adresse der Innenministerkonferenz, die vom 15. bis 17. Juni 2016 im Saarland zusammen kommt,...

SBB-Chef Pöschmann: Öffentliche Arbeitgeber sollen gutes Beispiel sein

Stadt Naunhof: Warnstreik hat begonnen

Protest in Naunhof

Am 15. Juni 2016 haben die Beschäftigten der Stadt Naunhof einen zweitägigen Warnstreik begonnen. Damit erhöhen sie den Druck auf die Arbeitgeberseite...

Initiative gegen Diskriminierung im öffentlichen Dienst

Mehr Frauen in Führungspositionen – nicht nur fordern, sondern auch befördern!

Helene Wildfeuer

Unter dem Motto „Initiative zeigen!“ hat die dbb bundesfrauenvertretung am 14. Juni 2016 die öffentlichen Arbeitgeber und Dienstherren dazu...

Stadt Naunhof: Zweitägiger Warnstreik

Im Konflikt um die Einführung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) für die Beschäftigten der Stadt Naunhof kommt es am 15. und 16....

Verteilung von bezahlten und unbezahlten Arbeitszeiten

Teilzeit- und Telearbeit als Normalarbeitsverhältnisse anerkennen

Jutta Endrusch beim Frauenrat

Die dbb bundesfrauenvertretung hat eine geschlechtergerechte Verteilung von bezahlten und unbezahlten Arbeitszeiten gefordert. „In dieser unsicheren,...

Stadt Naunhof: Weitere Streiks möglich

Der Konflikt um die Einführung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) für die Beschäftigten der Stadt Naunhof droht erneut zu...

dbb jugend hamburg: Neues Spitzen-Team

dbb jugend hamburg: Neues Spitzen-Team

Vier erfolgreiche Jahre liegen hinter der dbb jugend aus Hamburg. Mit einem neuen Team soll die engagierte Gewerkschaftsarbeit nun weitergeführt...

Kommunaler Nahverkehr Bayern: Tarifverhandlungen aufgenommen

Am 7. Juni 2016 haben der dbb und der Kommunale Arbeitgeberverband Bayern (KAV Bayern) die Tarifverhandlungen zum Tarifvertrag Nahverkehrsbetriebe...

„Zwischen Arbeit und Freizeit – Zeit zum Leben“ Bundesjugendtag der GdL

Sandra Kothe beim Bundesjugendtag der GdL

Vom 7. bis 8. Juni 2016 fand der Bundesjugendtag der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in Berlin statt. Wieder im Amt bestätigt wurde...

Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst: dbb jugend fordert Datenbasis und Maßnahmenkatalog

Stephan Mayer und Sandra Kothe

Die dbb jugend fordert eine bundesweite und valide Erhebung von Daten zu Übergriffen auf Beschäftigte des öffentlichen Dienstes. Das hat die...

Rettungsdienst Oder-Spree: Tarifkompromiss geglückt

Rettungsdienst Landkreis Oder-Spree

In den Tarifverhandlungen für den Rettungsdienst Landkreis Oder-Spree haben komba gewerkschaft und dbb am 6. Juni 2016 eine Einigung mit den...

Seminar für Frauen

Öffentlichkeitsarbeit und neue Medien

Medienkompetenz

Twitter, Instagram, Facebook, LinkedIn, Xing, Pinterest, Snapchat… Das Internet macht den klassischen Medien Konkurrenz und bietet immer neue...

CESI Fachtagung in Kopenhagen: Chancen neuer Arbeitsrhythmen

CESI Fachtagung in Kopenhagen

Die Digitalisierung und Umstrukturierungen verändern die Arbeitswelt und auch den Alltag im öffentlichen Dienst. Vor allem der Arbeitsrhythmus und...

CESI-Fachtagung:

Arbeitswelt 4.0 ist Herausforderung und Chance für die Jugend

Zukunft der Arbeit?

Die Arbeitswelt ändert sich. Neue Arbeitsmodelle wie mobiles Arbeiten halten Einzug in die Verwaltungen, und jeder Mitarbeitende kann vielleicht bald...

dbb Chef: Finger weg von funktionierendem System der Altersabsicherung

Klaus Dauderstädt

Der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt hat erneut gefordert, die Beamtenversorgung nicht anzutasten. „Finger weg von einem System, das...

Fall des Monats:

Amtsarzt handelt grob fahrlässig: Dienstherr muss zahlen

Arzt

Das Dienstleistungszentrum Nord begleitete ein dienstrechtliches Zurruhesetzungsverfahren gegen einen Beamten. Der Dienstherr des betroffenen Beamten...

Fall des Monats

Beförderung: Widerspruchsrecht kann verwirken

Ein Beamter, der sich gegen die Beförderung von Mitbewerbern aus dem Jahr 2011 erst mit einem Widerspruch im Juni 2013 wehrt, verwirkt sein...

dbb bundesseniorenvertretung im Gespräch mit der Ostbeauftragten der Bundesregierung: Renten angleichen

Wolfgang Speck

Eine zügige Angleichung des Rentenwertes Ost an den im Westen hat der Vorsitzende der dbb bundesseniorenvertretung, Wolfgang Speck, am 1. Juni 2016 in...

Soziale Selbstverwaltung

Dauderstädt: Sozialwahl stärker in den Fokus rücken

Klaus Dauderstädt und Rita Pawelski

Im Koalitionsvertrag zur 18. Legislaturperiode haben sich die Regierungsparteien auf die Fahnen geschrieben, die soziale Selbstverwaltung in...

Kaum verbesserte Betriebsratsrechte bei Leiharbeit und Werkverträgen

Mit dem Beschluss vom 1. Juni 2016 über die Vorlage des Gesetzentwurfs zur Bekämpfung des Missbrauchs bei Leiharbeit und Werkverträgen arbeitet das...