Über die dbb jugend

Kompetent und stark - die dbb jugend ist die Jugendorganisation von dbb beamtenbund und tarifunion und mit mehr als 150.000 Mitgliedern einer der größten Jugendgewerkschaftsverbände in Deutschland. Sie vertritt die Interessen der jugendliche Beschäftigten im öffentlichen Dienst und bei den privatisierten Dienstleistern wie Bahn und Post. Ob Arbeiter, Angestellte oder Beamte – alle im Alter zwischen 16 und 27 Jahren sind bei der dbb jugend bestens aufgehoben.

 

Eine für alle - die dbb jugend ist die Interessenvertretung für alle jungen Beschäftigten im öffentlichen Dienst und im privatisierten Dienstleistungssektor. Sie versteht sich aber darüber hinaus auch als gesellschaftspolitische Kraft. Neben der Jugendarbeit sind beispielsweise Jugend- und Umweltpolitik, Bildung, Europa und Globalisierung feste Themen auf der dbb jugend-Agenda.

 

Weiterbildung und Kommunikation werden groß geschrieben. Regelmäßige Seminare zu jugend- und gewerkschaftspolitischen Themen, aber auch zum persönlichen Training (Rhetorik, Auftreten und vieles mehr) gehören seit jeher zur Angebotspalette der dbb jugend. Ebenso wie internationale Begegnungen, die die dbb jugend schon bis in die Vereinigten Staaten, das Baltikum und nach Osteuropa, Russland und Taiwan geführt haben.

 

Interesse ist bei der dbb jugend stets gerne gesehen, Fragen werden schnell und kompetent beantwortet.

 

Eure Bundesjugendleitung

Unsere Organisation:

Geschäftsbericht 2012 der dbb jugend (PDF)

Satzung dbb jugend (PDF)

Unser Image-Flyer:

dbb jugend: Wir sind die Zukunft! (PDF)


 

Die dbb jugend ist Mitglied bei:

Um zu den Internetseiten der Organisationen zu gelangen einfach auf das jeweilige Logo klicken.

 

Deutscher BundesjugendringDeutscher Bundesjugendring


 

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und JugendhilfeArbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe


 

Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V.Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V.


 

Deutsches JugendherbergswerksDeutsches Jugendherbergswerks


zurück