23. August 2016

Flughafenfeuerwehren

dbb fordert Verbesserungen beim Gesundheitsschutz!

Verhandlungskommission Flughafenfeuerwehren des dbb

Die Verhandlungskommission Flughafenfeuerwehren des dbb hat sich am 22. August 2016 in Frankfurt getroffen und über die Arbeitsbedingungen an den verschiedenen Verkehrsflughäfen diskutiert. Die Kommission war sich einig, dass wegen der hohen körperlichen Belastungen und der Anforderungen durch die regelmäßigen Überprüfungen der Atemschutztauglichkeit umfassende Regelungen zur Absicherung der Beschäftigten erforderlich sind. Die Kommissionsmitglieder haben außerdem von den zunehmenden Schwierigkeiten bei der Nachwuchsgewinnung berichtet.

23. August 2016

Spitzengespräche in Sachsen zum Lehrernachwuchs fortgesetzt

Spitzengespräche in Sachsen zum Lehrernachwuchs

Die auf Regierungsebene vereinbarten Spitzengespräche mit Finanz- und Kultusminister gingen am 22. August in Dresden in eine neue Runde. Dabei wurden alle Möglichkeiten zur Verbesserung der Versorgung mit Lehrkräften jetzt und in den nächsten Jahren eingehend erörtert. Diese reichen von freiwilligen Mehrleistungen der vorhandenen Lehrkräfte bis hin zu sachsenspezifischen Verbesserungen bei der Eingruppierung.

23. August 2016

Berlin und Brandenburg

Sicherheitskräfte an Flughäfen: Arbeitgeberangebot völlig unzureichend!

In den Tarifverhandlungen für die Sicherheitskräfte an Flughäfen in Berlin und Brandenburg haben die Arbeitgeber ein Angebot vorgelegt. Der dbb hat dieses Angebot als unzureichend zurückgewiesen.

22. August 2016

Neustart:

Neuauflagen der Start-Broschüren stehen zum Download bereit

Foto: DBB

Was ist ein Beamter? Was heißt „auf Widerruf“ und wieviel verdient man als Beamtenanwärter? Und was ziehe ich bloß am ersten Arbeitstag an? Was ist im Krankheitsfall zu tun und an wen kann ich mich wenden, wenn ich Probleme habe? Hunderte Fragen gehen jungen Berufsstartern im öffentlichen Dienst zu Beginn ihrer Ausbildung durch den Kopf – seien sie nun Beamtenanwärter oder Auszubildende im Arbeitnehmerbereich. Die beiden START-Broschüren von dbb jugend und dbb geben euch auch in diesem Jahr wieder kompakte und kompetente Antworten und Informationen.

18. August 2016

AGS Airport Ground Service GmbH am Flughafen Stuttgart

Herausfordernde Verhandlungen mit Bewegung!

Am 17. August hat der dbb für seine Mitgliedsgewerkschaft komba – zusammen mit der Gewerkschaft ver.di – erneut mit den Arbeitgebern über einen neuen Tarifvertrag für die Beschäftigten der zukünftigen SAG verhandelt.

18. August 2016

Rettungsdienst MOL

Sondierung erfolglos

Am 18. August 2016 kam der dbb mit der Arbeitgeberseite des Rettungsdienstes MOL zu einem Sondierungsgespräch zur Anpassung des Tarifvertrags zusammen. Ziel des dbb ist es, die Attraktivität des Rettungsdienstes in MOL zu steigern. Nur so können neue Mitarbeiter gewonnen und bestehende gehalten werden. Leider wurde deutlich, dass auf Arbeitgeberseite dieses Ziel nicht gleichermaßen besteht.

15. August 2016

Kommunaler Nahverkehr Bayern: Neue Entgelttabellen

Nach Abschluss der Tarifverhandlungen zwischen dem dbb und dem Kommunalen Arbeitgeberverband Bayern zum Tarifvertrag Nahverkehr Bayern erhalten Sie nachfolgend die vorläufigen neuen Monatsentgelttabellen.

12. August 2016

Tarifeinigung Kommunaler Nahverkehr Bayern - dbb: Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann

Am 11. August 2016 haben sich der dbb und der Kommunale Arbeitgeberverband Bayern (KAV Bayern) nach langen und schwierigen Verhandlungen in München auf einen neuen Tarifvertrag Nahverkehrsbetriebe Bayern (TV-N Bayern) geeinigt. „Das ist ein gutes Ergebnis, das sich sehen lassen kann,“ kommentierte die dbb-Verhandlungsführerin Anke Stier den Abschluss. „Für alle Beschäftigten haben wir eine lineare Entgelterhöhung von tabellenwirksamen 4,75 Prozent erreicht und die Abschaffung der Entgeltgruppe F. Es gilt nun, die Entgeltgruppe 3b in allen bayerischen Nahverkehrsunternehmen zur Anwendung zu bringen. Einige unserer Forderungen, wie z. B. Verbesserungen bei der Arbeitszeit, konnten wir in dieser Tarifrunde noch nicht durchsetzen. Das Thema Arbeitszeit bleibt auf unserer Agenda!“

05. August 2016

Spitzengespräch in Dresden

In Sachsen fehlt der Lehrernachwuchs

Eine umfassende Analyse der Situation im Schulsystem des Freistaates Sachsen stand im Mittelpunkt eines weiteren Spitzengespräches von dbb beamtenbund und tarifunion sowie der GEW-Sachsen mit den Landesministern Georg Unland (Finanzen) und Brunhild Kurth (Kultus) am 4. August 2016.

04. August 2016

Klinika Hildesheim und Osnabrück

AMEOS: Einigung erzielt Durchbruch in der 11. Streikwoche

Am späten Abend des 11. Verhandlungstags, am 3. August 2016, konnten sich die Gewerkschaften mit AMEOS auf einen Tarifkompromiss einigen. Die dbb / GeNi-Verhandlungskommission hat dem Ergebnis einstimmig zugestimmt.